Meldungsübersicht
Bruno-Gala

Red Bull Salzburg und Sturm Graz dominieren Bruno-Wahl

26. Bruno-Gala im Globe Wien
Bruno-Gala - 19.09.2022 -

Während in den vergangenen Jahren der FC Red Bull Salzburg die Bruno-Wahlen regelrecht dominierte, gestaltet sich das Ergebnis des diesjährigen Votings ausgeglichener. Mit Matthias Jaissle als Trainer, Nicolas Seiwald als Aufsteiger und dem gesamten Team als Mannschaft der Saison reiste die Salzburger Delegation mit drei Auszeichnungen von der Bruno-Gala im Globe Wien nach Hause. Spieler der Saison wurde Sturm Graz-Routinier Jakob Jantscher, Spielerin der Saison seine Klubkollegin Annabel Schasching, die sich mit ihren Teamkolleginnen auch den Bruno für die beste Frauenmannschaft sicherte. Bester Legionär wurde David Alaba, bester Referee einmal mehr Harald Lechner, bester Tormann abermals Patrick Pentz. Im Amateurbereich wurde Denis Batanovic vom UFC Maria Alm als Spieler und USG Alpenvorland als Amateurmannschaft der Saison ausgezeichnet. Der Ehrenpreis ging an Christopher Wernitznig und Luka Lochoshvili, mit dem Sonderpreis wurde Oliver Glasner mit seinem Trainerteam Ronald Brunmayr und Michael Angerschmid geehrt. Das „Fest der Spieler“ wird alljährlich von der Fachgruppe Vereinigung der Fußballer (VdF) und younion_Die Daseinsgewerkschaft, veranstaltet.

Bruno-Gala21_1_Martin Steiger

26. Bruno-Gala: Ehrungen am 19. September im Globe Wien

Die Nominierten stehen fest
Bruno-Gala - 13.07.2022 - Bereits zum 26. Mal werden im Rahmen der Bruno-Gala die besten Akteurinnen und Akteure des heimischen Fußballs mit einer der begehrtesten Auszeichnungen geehrt. Die Fachgruppe „Vereinigung der Fußballer“ (VdF) und „younion_Die Daseinsgewerkschaft“ gibt dem Bruno, benannt nach der Fußballlegende Bruno Pezzey, den würdigen Rahmen und veranstaltet am 19. September im Globe Wien ein glanzvolles Fest der Spieler*innen. Nun stehen die Nominierten für den Preis fest, wie gewohnt geben Spielerinnen und Spieler ihre Stimmen ab.
Alle Preisträgerinnen und Preisträger sowie Laudatorinnen und Laudatoren des Abends.

Red Bull Salzburg dominiert auch Jubiläumsgala

25. Bruno-Gala in der Wiener Stadthalle
Bruno-Gala - 04.10.2021 - Nicht nur auf dem Rasen ist der FC Red Bull Salzburg im Moment das Maß aller Dinge im rot-weiß-roten Fußball. Auch im Rahmen der 25. Bruno-Gala nahmen die Salzburger insgesamt vier Auszeichnungen mit in die Mozartstadt – u.a. Jesse Marsch als Trainer und Patson Daka als Spieler der Saison. Aufsteiger der Saison wurde Stuttgart-Legionär Sasa Kalajdzic, zum besten Legionär wurde Hoffenheim-Spieler Christoph Baumgartner gewählt. Bei den Frauen ging der Titel des Teams der Saison an den SKN St. Pölten Frauen, als Spielerin wurde Lisa Kolb vom USV Neulengbach geehrt. Trainer Klaus Schmidt wurde der Ehrenpreis verliehen. Das „Fest der Spieler“, veranstaltet von der Fachgruppe Vereinigung der Fußballer (VdF) und younion_Die Daseinsgewerkschaft, ging am Montag in der Wiener Stadthalle über die Bühne.
Bruno-Gala: Das Fest der Spielerinnen und Spieler

25. Bruno-Gala - die Jubiläums-Gala in der Wiener Stadthalle!

Die Nominierten stehen fest
Bruno-Gala - 20.09.2021 -

Der Bruno wird bereits seit 25 Jahren vergeben ist eine der begehrtesten Auszeichnungen im österreichischen Fußball, vor allem weil die Preisträgerinnen und Preisträger von Spielerinnen und Spielern gewählt werden. Die Fachgruppe „Vereinigung der Fußballer“ (VdF) und „younion _ Die Daseinsgewerkschaft“ gibt dem Bruno, der nach der Fußballlegende Bruno Pezzey benannt ist, den würdigen Rahmen. Zum Jubiläum findet die glanzvolle Bruno-Gala wieder vor Publikum statt: Am 4. Oktober mit spektakulärer Show in der Wiener Stadthalle.

Hinweis für MedienverterInnen:
Die Akkreditierung für die 25. Bruno-Gala ist mittels AKKREDITIERUNGSFORMULAR bis 30.September möglich.

Bruno-Gala 2020_(C)Martin Steiger (3)

24. Bruno-Gala in diesem Jahr als reine TV-Show präsentiert

Wer sind Österreichs Fußballer der abgelaufenen Saison? - Ausstrahlung am 16. November
Bruno-Gala - 12.11.2020 - Benannt nach Fußballlegende Bruno Pezzey werden seit 1997 von der Fachgruppe „Vereinigung der Fußballer“ (VdF) und „younion _ Die Daseinsgewerkschaft“ Österreichs herausragende Persönlichkeiten und Mannschaften aus der Welt des Fußballs von den Bundesligaspielerinnen und -spielern gewählt. Coronabedingt findet die 24. Bruno-Gala in diesem Jahr nicht als klassische Abendveranstaltung mit Live-Übertragung statt, sondern wird als reine TV-Show ohne Publikum am 16. November in ORF Sport+ sowie auf Laola1.at um 20:15 Uhr und auf Puls24 um 22:30 Uhr ausgestrahlt. Bereits jetzt stehen die Nominierten in neun Kategorien fest.
Alle Einträge wurden geladen.